//Schmuck aus Stein
Schmuck aus Stein 2018-07-19T10:45:04+00:00

Schmuck aus Stein

Stein aus der Tiefe – was ist fair daran?

Schmuckstein aus zertifiziertem Fairen Handel hat Seltenheitswert: Der Löwenanteil der auf dem Weltmarkt gehandelten Steine wird leider noch unter fragwürdigen Bedingungen gewonnen. Immerhin bieten Weltladen-Lieferanten wie „El Puente“ und „Contigo“ Schmuck und Perlen an, die fair gehandelt sind.

Die so fair wie irgend möglich gewonnenen Anhänger in meinem Programm sind von der Firma „One World Minerals“: Ihr Inhaber engagiert sich aktiv für eine sozial und ökologisch verantwortungsvolle Gewinnung und Vermarktung von Steinen und Mineralien.

Auch Steine aus Ländern wie Italien oder der Schweiz verarbeite ich: Dort sind die Förder- und Arbeitsbedingungen nach westlichen Standards geregelt und unterliegen strengen Kontrollen. Last but not least arbeite ich mit Kieselsteinen, die am Strand aufgelesen werden und damit vollkommen unbedenklich sind.

MarmorStein&Eisen

Beschreibung „Marmor, Stein & Eisen …“ Wer schon etwas älter ist, hat jetzt vielleicht einen Ohrwurm im Kopf. Alle anderen mögen einfach staunen angesichts dieses ausgefallenen Miteinanders: Unbehauener Marmor, getrommelter Kieselstein und eher technisch wirkende, platinierte Zylinder (nein: kein Eisen) sitzen Seite an Seite auf einem versilberten Metallreif mit integriertem Steckverschluss – ein interessantes Spannungsfeld.
Preis 49,00 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit 7 – 10 Tage
Materialien Kieselsteine; Marmor, roh; Messing-Röhren, platiniert
Aufreihmaterial Metallreif, versilbert, mit integriertem Steckverschluss
Maße Umfang: 45 cm; Gewicht: 24 g; Maße der Perlen: ca. 11 x 17/18 mm
Hinweise Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kollektionen.
Quellen Die Kieselsteine kommen aus Spanien, die in Deutschland gebohrten Marmor-Brocken aus Südtirol (Italien).

Ka

Beschreibung „Hör auf mich, glaube mir, Augen zu …“ Nein, Augen auf! Auch wenn das Schlangencollier Sie hypnotisieren sollte wie die Schlange im Dschungelbuch. „Ka“ besteht aus roten Bakelit-Scheiben mit etwas Schwarz und Silber – schon auffällig. Aber der eigentliche Hingucker sind die Steinzylinder. Hätten Sie gedacht, dass Granit eine Frau so effektvoll in Szene setzen kann?
Preis 89,00 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit 7 – 10 Tage
Materialien Granit; Bakelit (Kunststoff); Halblinsen aus 925er Silber; versilberte Zamak-Flakes (Zamak ist eine in der Schmuckbranche gängige Legierung aus Zink, Aluminium, Magnesium, Kupfer)
Schließe Korpus aus schwarzem Kunststoff, Schraubgewinde aus Metall
Aufreihmaterial Edelstahldraht (nylonummantelt)
Maße Länge: 55 cm; Gewicht: 132 g; Durchmesser der Perlen: ca. 14 mm
Hinweise Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kollektionen.
Quellen Die Bakelit- und Zamak-Scheiben kommen von Händlern, die ihre Ware direkt vor Ort in Afrika einkaufen; die Granit-Zylinder stammen aus dem Gotthardmassiv (Schweiz).

Durch die Nacht

Verkauft

Beschreibung begleitet Sie dieses Stück. Solche kunstvoll gestalteten Silber-Elemente werden von der südostasiatischen Minderheit der Karen geschmiedet. Mit ihrer fein ziselierten Oberfläche schaffen die Rechtecke einen spannenden Kontrast zu den gerundeten Konturen der mattschwarzen Onyx-Ellipsen, deren Gleichlauf sie unterbrechen, ohne ihn anzuhalten.
Preis 105,00 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit 7 – 10 Tage
Materialien Onyx-Ellipsen, mattschwarz; Rechtecke und Zwischenperlen aus Karen-Silber (fh)*
Schließe Collier-Schließe mit 7 Simili, 925er Silber
Aufreihmaterial Edelstahldraht (nylonummantelt), versilbert
Maße Länge: 50 cm; Gewicht: 54 g; Maße der Perlen: Onyx ca. 13 x 17 mm, Silber 12 x 13 mm
Hinweise *Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kollektionen.
Quellen Die Rechtecke und Zwischenperlen aus Karen-Silber (fh)* kommen von „Beads from Fire – Lanna Afrika Gems“ und damit direkt aus Thailand.
Besonderes Die Silber- und Onyx-Perlen drehen sich je nach Lage leicht um die eigene Längsachse und liegen nicht immer flach am Körper an.

Schmuck aus Kieselstein

Hier werde ich in Kürze Kieselstein-Schmuck präsentieren

In Europa sind die Förder- und Arbeitsbedingungen in Natursteinwerken nach westlichen Standards geregelt. Das ist gut, aber es geht besser: Am liebsten arbeite ich mit Kieselsteinen. Für ihre Gewinnung werden weder Löcher in die Erde gebohrt, noch Landschaften verschandelt oder Arbeitnehmer ausgebeutet. Kieselsteine liegen einfach da zu unseren Füßen und warten auf ihre große Stunde.

Kieselstein auf Edelstahl mit Glas und Tagua.

Kieselstein auf Edelstahl mit Glas und Tagua.

Kieselstein auf Kautschuk mit Glas, Tagua und Horn.

Muschel auf Kautschuk mit Kiesel, Tagua, Horn und Holz.

Kieselstein und Muschelschalen.

Kieselstein und Muschelschalen.

Kieselstein und Drusenachat.

Kieselstein, Drusenachat und Horn.

Kieselstein mit einer Perle aus Muranoglas.

Kieselstein, Süßwasserperlen und ein Halbmond aus Muranoglas.

Kieselstein und naturfarbene Tagua-Scheiben.

Kieselstein und blau gefärbte Tagua-Scheiben.